Termine

Die Sternwarte hat jeden Freitag (außer Heilig Abend und Sylvester) ab 19:30 Uhr geöffnet.

Anmeldung für Privatpersonen und Gruppen bis 10 Teilnehmern sind an den Freitagabenden nicht erforderlich.


 Vortragstermine Januar 2020 

Sonnensystem

Vortrag - Sonnensystem

03. Januar
19:30 Uhr

Unsere Planeten mit ihren Monden stellen die unmittelbare Nachbarschaft unserer Erde dar. Trotzdem sind die Entfernungen so gewaltig, dass Sonden jahrelang unterwegs sind, um sie zu erforschen. Wir stellen Ihnen ausführlich alle Planeten und deren wichtigste Monde vor und beantworten die viel gestellte Frage, warum Pluto nicht mehr zur Planetenfamilie gehört.

Bei klarem Wetter wird natürlich auch beobachtet.

Auch gut für Kinder geeignet!

Mond Vortrag - Der Mond – Die Sonne der Nacht
10. Januar
19:30 Uhr

Unser nächster Himmelskörper ist uns so vertraut wie fremd. Viele Mythen und Sagen ranken sich um den Trabant der Erde. Der Referent beleuchtet den Mond von einer gänzlichen anderen Seite und informiert sie darüber, was der Mond tatsächlich ist: Ein Himmelskörper ohne den das Leben auf der Erde nicht existieren könnte.

Auch für Kinder geeignet!

Astrostammtisch Astrostammtisch
13. Januar
19:30 Uhr

Theorie und Praxis in der Astronomie für Interessierte. Anmeldungen erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eingeladen sind alle Interessierten

 

Wintersternhimmel Vortrag - Der Wintersternenhimmel
17. Januar
19:30 Uhr

Was kann ich am Himmel sehen und warum? Wann ist eigentlich Winter?
Nach diesem Vortrag wissen Sie, wie die Jahreszeiten zustande kommen, wie weit die Sterne von unserem Sonnensystem entfernt sind, warum man nicht das ganze Jahr dieselben Sterne sehen kann, was eigentlich ein Sternbild ist und was Sie am Winterhimmel beobachten können.

 

Venus Vortrag - Venus - Glanz am Abendhimmel
24. Januar
19:30 Uhr

Ob Morgen- oder Abendstern - der erdnächste Planet im Sonnensystem gab lange viele Rätsel auf. Warum ist er komplett unter Wolken versteckt? Könnte die Menschheit irgendwann dort leben?
Bereits in den frühen Siebziger Jahren landeten erste Sonden auf der Venus und sendeten Daten zur Erde. Wird sie ihrer Namenspatronin, der Göttin der Liebe und Schönheit, gerecht? Die Antworten liefern neueste Daten und faszinierende Bilder.

Geeignet ab 10 Jahren

Merkur Vortrag - Merkur – der flinke Planet
31. Januar
19:30 Uhr

Merkur ist nicht nur der kleinste Planet des Sonnensystems, sondern auch der sonnennächste und damit schnellste der Erdgeschwister. Seine Nähe zu unserem Tagesgestirn lassen nur wenige Beobachtungstage im Jahr zu, gleichwohl ist der Planet seit dem Altertum bekannt. Erfahren Sie in diesem Vortrag, was die Sonden Mariner und Messenger über den Merkur herausgefunden haben
und was ein Italiener namens Bepi Colombo mit ihm zu tun hat!
 

 

Weitere Informationen und Termine finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter:

https://www.facebook.com/AVSO.de/events